Norwegen vereint alle Naturschönheiten, die man sich denken kann. Feinsandige Strände und die vorgelagerten Schären locken im Süden Norwegens.

Fruchtbare Täler, Seen und hügelige Waldlandschaften durchziehen den Osten des Landes. Mächtige Gletscher, schneebedeckte Berge und tiefe Fjörde prägen die urgewaltige Küstenwelt des Westens. Die Kultur der Wikinger, die Stabkirchen, die Sagen und jahrhundertealte Traditionen komplettieren das Bild dieses Landes.

Mit ca. 5 Millionen Einwohnern verteilt auf ein schier endloses Gebiet der Ruhe und Schönheit, gehört das skandinavische Land zu den größten Naturschätzen der Welt.

Von Reiner Löbe